Schweizerisches Jugendmusikfest Zug

Am 15. Juni haben wir am Eidgenössischen Jugendmusikfest in Zug teilgenommen. Obwohl unser Korps zurzeit sehr klein ist und wir nur mit 18 Musikantinnen und Musikanten antreten konnten, wollten wir es wagen und unser Können in der Kategorie „Harmonie Mittelstufe“ unter Beweis stellen. Das Pflichtstück Emblazon war vorgegeben, als Selbstwahlstück haben wir On Wings of Magic ausgewählt. Uns allen war klar, dass wir mit unserer geringen Besetzung beim Pflichtwahlstück nicht mit den viel grösseren Musikvereinen mithalten konnten. Fehlen in einem Aufgabenstück einzelne Instrumente oder in gewissen Registern die Dreistimmigkeit, so muss mit erheblichem Abzug gerechnet werden. Mit den erreichten 70 von möglichen 100 Punkten liessen wir dann aber doch noch etliche Vereine hinter uns! Gross war die Freude bei der Jurybewertung für unser Selbstwahlstück. Stolze 87 Punkte vergab die strenge Jury an unsere kleine Truppe. Sie sprach der Stadtjugendmusik Schlieren ein Lob aus und hielt fest, dass aus der aktuellen Besetzung das Bestmögliche herausgeholt worden sei. Das tolle Wochenende in Zug hat das Korps noch mehr zusammengeschweisst! Wir hatten viel Spass zusammen und kosteten das Highlight des Vereinsjahrs 2013 in vollen Zügen aus.

1 2